Der Geist in der Kamera

June 26th, 2009

Bisher kenne ich nur das Video, aber das Spiel sieht echt cool aus und ich hoffe, dass es auch für mein Handy erscheint. 😉 Gemeint ist Ghostwire (hier der Bericht bei Golem), ein Spiel was die Preview-Ansicht der Kamera nutzt um da Geister reinzuretuchieren.

Wer in einem Altbau wohnt, spielt das also für die ideale Atmosphäre im Keller (ich weiss wovon ich rede). Klingt nach einer innovatischen Spielidee und ich bin schon sehr gespannt darauf.

Längster Witz der Welt ist zu Ende…

May 7th, 2009

Wie Golem berichtet ist die Entwicklung von Duke Nukem Forever tatsächlich zu Ende. Allerdings ist das Spiel nicht fertig, sondern offenbar der Hersteller pleite. Was nicht unbedingt verwundert, stand das “Forever” ja anscheinend nicht nur für den Namen des Spiel, sondern auch für die Entwicklung, die bereits seit Ende 1997 lief…

Sort mp3 files in FAT folders: mp3DirSorter

March 10th, 2009

Some mp3 players and some car steros (with SD card support) play folders / tracks in the order in which they are stored in the file system.  Not in alphabetical order. To fix this I wrote mp3DirSorter and now publish it as freeware.

Simply start the program and drag the drive or folder into the program’s main window.

You can download the software here:  mp3DirSorter.

Banal und Revoltionär

February 18th, 2009

Man glaubt es kaum, aber die Handy-Hersteller wollen in Zukunft tatsächlich ein einheitliches Ladegerät (Micro-USB) für alle Handys. So banal das ist, so revolutionär ist es eigentlich. Und überfällig. Der wer hat sich noch nicht über die vielen Ladegeräte beschwert, die man hat? Und wehe wenn mal auf Reisen eins kaputt ging.

Jetzt  fehlt nur noch, dass auch andere Geräte (Kameras, vielleicht sogar Laptops) mitmachen und die Kleinstaaterei aufgeben.

Tabellen: Chronicles of Inotia: Legend of Feanor

January 30th, 2009

Hier für die Fans von “Chronicles of Inotia: Legend of Feanor” ein paar Daten zum nachschlagen:  😉

Schwerter
Hellebarde: 1-19
Dreizack: 2-29
Kurzschwert: 2-3
Langschwert: 3-5
Orkische Axt: 3-8
Scimitar: 5-8
Elefenschwert: 7-19
Kriegshammer: 8-20
Bastardschwert: 10-15
Gewittersturm: 14-20
Eisbringer: 15-22
Baselard: 16-24

Rüstung
Baumwollrobe: Verteidigung 1; HP+6
Lederjacke: Verteidigung 3; HP+18
Kettenpanzer: Verteidigung 5; HP+35
Schuppenpanzer: Verteidigung 7; HP+49
Plattenpanzer: Verteidigung 9; HP+63
Mithralrüstung Verteidigung 11; HP+88
Titaniumrüstung: Verteidigung 14; HP+112

Schilder
Kleines Schild: Verteidigung 1; Block 10
Holzschild: Verteidigung 3; Block 30
Eisenschild: Verteidigung 6; Block 66
Rundschild: Verteidigung 99; Block 99
Panikschild: Verteidigung 12; Block 144

Schuhe
Alte Schuhe: Verteidigung 1; Speed 13
Lederstiefel: Verteidigung 4; Speed 52
Rahmenschuhe: Verteidigung 7; Speed 98
Schiebbeinschoner: Verteidigung 11; Speed 154
Veloriumstiefel: Verteidigung 16; Speed 210

Pets
Einhorn: LVL 8 => Agi +5
Einhorn: LVL 9 => Agi +5

Wenn noch jemand Daten hat um das zu ergänzen, würde ich mich über einen Kommentar freuen.

G1, das nicht-mobile Mobiltelefon

January 8th, 2009

Eine echt unglaubliche Meldung auf Golem. Das G1 Handy baut ungefragt im Hintergrund Internetverbindungen auf und/oder versendet SMS. Kann man auch nicht abschalten. Laut dem Bericht kann selbst T-Online das nicht.

Und wenn man die (wahrscheinlich hohen) Kosten bei einer Auslandsreise nicht tragen will, soll man das Handy halt zu Hause lassen.

Ja, ist klar…

Die übliche Nobelhandy-Meldung

December 9th, 2008

Wenn dem Handymacher nichts mehr einfällt, wird ein superteueres Handy mit Gold-Swarowski-Diamant-Unikat-Schmuck gemacht. Für eine Notiz in den Onlinemagazinen scheint sowas immer zu reichen. Wie praktisch… 😉

Naja, zumindest ist diesmal mit 2 Analoguhren eine originelle Idee dabei.

Picasa 3

November 23rd, 2008

Wie Golem berichtet, ist die Version 3 der kostenlosen Bildbearbeitungssosftware Picasa fertig. Allerdings noch nicht zum Download bereit, denn unter dem Download Link wird (noch) die Version 2.7 angeboten.

Das von Google finanzierte Programm ist eine Mischung aus Bildverwaltung und Bildbearbeitung. Sicher kein Ersatz für Photoshop, aber für kleine Bearbeitungsaufgaben brauchbar.

Neues Video vom Max Payne Nachfolger

October 22nd, 2008

Das Kultspiel Max Payne 2 ist schon eine Weile her. Dem neuen Video zufolge waren die Jungs von Remedy nicht nur in ihrer finnischen Sauna, sondern auch am Computer und haben fleissig am Nachfolger “Alan Wake” gearbeitet. Sieht nett aus, zeigt aber leider nicht viel vom eigentlichen Spiel.

Wer mit Gummienten wirft…

October 15th, 2008

Eigentlich geht’s um eine neue Blender-Version (eine 3d-Rendering Software).

Aber das Demovideo ist an Skurrilität kaum zu überbieten. Neben den üblichen bewegten Lichtquellen wird hier intensiv mit Gummienten geworfen. Wer’s mag…