Archive for the ‘Handys’ Category

Mieser Kundenservice bei Vodafone Holland

Monday, January 4th, 2010

Um auch in Holland ohne Roaming Gebühren das Mobile Internet nutzen zu können, hatte ich mir bei Vodafone Holland eine Sim-Karte (Vofadone, Prepaid) gekauft. Funktioniert leider nicht, trotz der Einstellungen die im Internet (vorher informiert) genannt wurden.

Also habe ich mal Vodafone Holland kontaktiert und gefragt ob das mit der Sim-Karte überhaupt geht.

Das ist an sich schon mal eine Herausforderung.  Vodafone will ganz offensichtlich nicht, dass man sie kontaktiert und man muß schon ziemlich suchen bis man eine Kontaktmöglichkeit findet.

Und dann kann man warten.

Warten.

Warten.

Noch mehr warten.

Geschlagene 2 Wochen hat Vodafone Holland gebraucht um mir mitzuteilen, dass meine Anfrage nicht beantworten kann, wenn ich mich nicht vorher mit einem Kundenkonto anmelde.

Also nochmal.

Warten.

Warten.

Noch mehr warten.

Wieder vergingen zwei Wochen (das selbstgesetzte Ziel waren laut Bestätigungsmail übrigens 1-2 Werktage), bevor eine Antwort kam. Und die bestand aus einem lapidaren Link zum FAQ. Also zu den Infos die ich schon vor dem Kauf gesehen hatte und die nicht funktionieren und die ich in meiner eigenen Anfrage auch erwähnt hatte.

Hallo Vodafone? Das ist echt mieser Service!

Der Geist in der Kamera

Friday, June 26th, 2009

Bisher kenne ich nur das Video, aber das Spiel sieht echt cool aus und ich hoffe, dass es auch für mein Handy erscheint. 😉 Gemeint ist Ghostwire (hier der Bericht bei Golem), ein Spiel was die Preview-Ansicht der Kamera nutzt um da Geister reinzuretuchieren.

Wer in einem Altbau wohnt, spielt das also für die ideale Atmosphäre im Keller (ich weiss wovon ich rede). Klingt nach einer innovatischen Spielidee und ich bin schon sehr gespannt darauf.

Banal und Revoltionär

Wednesday, February 18th, 2009

Man glaubt es kaum, aber die Handy-Hersteller wollen in Zukunft tatsächlich ein einheitliches Ladegerät (Micro-USB) für alle Handys. So banal das ist, so revolutionär ist es eigentlich. Und überfällig. Der wer hat sich noch nicht über die vielen Ladegeräte beschwert, die man hat? Und wehe wenn mal auf Reisen eins kaputt ging.

Jetzt  fehlt nur noch, dass auch andere Geräte (Kameras, vielleicht sogar Laptops) mitmachen und die Kleinstaaterei aufgeben.

G1, das nicht-mobile Mobiltelefon

Thursday, January 8th, 2009

Eine echt unglaubliche Meldung auf Golem. Das G1 Handy baut ungefragt im Hintergrund Internetverbindungen auf und/oder versendet SMS. Kann man auch nicht abschalten. Laut dem Bericht kann selbst T-Online das nicht.

Und wenn man die (wahrscheinlich hohen) Kosten bei einer Auslandsreise nicht tragen will, soll man das Handy halt zu Hause lassen.

Ja, ist klar…

Die übliche Nobelhandy-Meldung

Tuesday, December 9th, 2008

Wenn dem Handymacher nichts mehr einfällt, wird ein superteueres Handy mit Gold-Swarowski-Diamant-Unikat-Schmuck gemacht. Für eine Notiz in den Onlinemagazinen scheint sowas immer zu reichen. Wie praktisch… 😉

Naja, zumindest ist diesmal mit 2 Analoguhren eine originelle Idee dabei.

Weiteres GPS Handy

Thursday, August 21st, 2008

Von Palm gibt’s mal wieder ein neues Handy (wenn man das heute noch so nennen kann) aus der Ich-kann-alles Kateogrie. WLAN, GPS, Kamera. Ich glaube man kann damit sogar telefonieren.

Erfahrungsgemäßg kann man mit solchen Geräten (ohne jetzt über DIESES Gerät schlecht reden zu wollen – da haben ich noch keinen konkreten Test gefunden) alles zur zweitklassig machen. Zum E-Mail tippen ist alles zu klein, zum Geocachen ist das GPS zu schlecht und an den Fotos hat ein echter Fotograph keinen Spass.

Schade. Vielleicht in Zukunft.