Absurde Versionsnummern bei Chrome

Wenn von einer Software die Version 20 (nicht 2.0! 20!) veröffentlicht wird erwartet man großes. Oder? Aber Google will anscheinend vom jeden Preis den Browser mit der höchsten Versionsnummer haben. Wie sonst kann man das erklären?

Zitat aus dem Golem-Artikel:

“Nennenswerte Neuerungen gibt es bis auf eine Ausnahme nicht”.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.