Opera 10.5 Beta – Kurztest

Wie Golem berichtet, ist die neue Opera Version jetzt als Beta verfügbar. In aller Kürze:

  • Installiert sich automatisch nicht als Update des normalen Opera, sondern parallel. Gut.
  • Die Menüzeile wurde eingespart. Gatte ich mit Tricks ohnehin schon.
  • Die Titelzeile wurde auch eingespart. Nett. Noch ein bischen mehr Platz. Geht aber leider nur mit Tabs am oberen Rand. Nutzt man die Previews rechts, dann ist sie wieder da. Schade.
  • Die Javascript Engine ist viel schneller. Wirklich spürbar. (Bei einem Google Maps Mashup)
  • Die Beta ist nicht stabil. Nach zwei Minuten Google Maps Mashup kam der Absturz.

Aber war ja auch als “nicht für den Produktiveinsatz” gedacht. Auf die Final freue ich mich trotzdem.

Tags: ,

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.